Für Schwangere

Mundgesundheit und Schwangerschaft

Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch sollten ganz besonders auf ihr körperliches Wohlbefinden achten. Dabei sollte die Mundgesundheit nicht vergessen werden, da die hormonelle Umstellung sich auch auf die Zähne und das Zahnfleisch auswirken kann. Daher ist in dieser Zeit besondere Aufmerksamkeit geboten. Unkontrolliert können diese Veränderungen zu Zahnfleischerkrankungen wie die Parodontitis führen. Hat sich diese etabliert, so besteht ein erhöhtes Risiko für Schwangerschaftsvergiftung, Frühgeburten und der Geburt von Kindern mit niedrigem Geburtsgewicht. Mit gezielten Schulungen in der Mundhygiene und einer professionelle Reinigung lassen sich diese Probleme beheben. Dadurch werden die Zahnfleischentzündungen verringert, welche erwiesen die Schwangerschaftskomplikationen verringern. Bei bestehendem Kinderwunsch ist es daher empfehlenswert, ihre Mundgesundheit beim Zahnarzt kontrollieren zu lassen.

Der ideale Zeitpunkt für diese Behandlungen liegt im 2. Trimenon (Schwangerschaftsdrittel) oder vor der Schwangerschaft.

Quelle: Gemeinschaftsprojekt von EFP und Oral-B: Der Zusammenhang zwischen Mundgesundheit und Schwangerschaft – Empfehlungen für Frauen 

So finden sie uns

Zahnarztpraxis
Klawitter und Dimler
General - Clay - Straße 1
49751 Sögel

So erreichen sie uns

Tel.: 05952 20049-0
Fax: 05952 20049-10
E-Mailinfo@klawitter-dimler.de

telefonische Erreichbarkeit: 
08-13 Uhr und  14-19 Uhr

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.
07:00 – 20:00 Uhr

COPYRIGHT © 2021 - ZAHNARZTPRAXIS KLAWITTER UND DIMLER | Datenschutz | Impressum